• Serbien ist ein Land an der mittleren Donau, in dem landwirtschaftliche Erzeugnisse, Lebensmittel, Eisenerz und Metalle die wichtigsten Marktsegmente der Binnenschifffahrt darstellen. Das Produktionsniveau der serbischen Stahlindustrie hat in den letzten Jahren durch ausländische Direktinvestitionen aus China einen Aufschwung erfahren. Die serbische Binnenschifffahrt hat von diesen Investitionen profitiert.
• Die Transportnachfrage sowie der Unternehmenssektor und die Beschäftigung in der serbischen Binnenschifffahrt sind stark auf die Beförderung von Trockengütern ausgerichtet. Die serbische Flotte verfügt über eine relativ hohe Anzahl von Schubbooten, was diesen Schwerpunkt auf Trockengüter widerspiegelt, die häufig in Schubverbänden befördert werden.
• Der Anteil der Binnenschifffahrt liegt in Serbien bei 28,7 % und ist damit deutlich über dem EU-Durchschnitt.

 

BINNENSCHIFFSVERKEHR IN SERBISCHEN HÄFEN *


    Quellen: Donaukommission, Hafenverwaltungsagentur der Republik Serbien
    * Binnenschifffahrt im Jahr 2020

 

ENTWICKLUNG DER BINNENSCHIFFFAHRT IN SERBISCHEN HÄFEN

  • Von den fünf wichtigsten serbischen Häfen hat sich insbesondere der Hafen von Smederovo seit 2014 positiv entwickelt. Während der Güterumschlag auch in Pančevo, Prahovo und Novi Sad zunahm, hat der Hafen in der serbischen Hauptstadt Belgrad große Transportmengen verloren.
  •  

    ABBILDUNG 1: JÄHRLICHER BINNENSCHIFFSVERKEHR DER WICHTIGSTEN SERBISCHEN HÄFEN (IN 1000 TONNEN)

    Chart by Visualizer

    Quellen: Donaukommission, Hafenverwaltungsagentur der Republik Serbien
     

  • Im ersten Quartal 2021 belief sich der gesamte wasserseitige Güterumschlag der serbischen Häfen auf 3,7 Millionen Tonnen und lag damit deutlich über dem Volumen des ersten Quartals 2020 (1,8 Millionen Tonnen).
  • Die Binnenschifffahrt in Serbien, die sich in den oben dargestellten Zahlen zum Güterumschlag in den Häfen widerspiegelt, wird hauptsächlich von zwei Wirtschaftssektoren dominiert: der Stahlindustrie und dem Agrarsektor. In den Jahren 2018 und 2019 war die Stahlproduktion in Serbien fünfmal höher als im Jahr 2013. Der Grund für den Anstieg zwischen 2013 und 2018 ist die Übernahme des gröβten serbischen Stahlwerks in Smederovo durch ein chinesisches Stahlunternehmen im Jahr 20161.
  •  

    ABBILDUNG 2: JÄHRLICHE STAHLPRODUKTION IN SERBIEN (IN 1000 TONNEN) UND ANTEIL AN DER GESAMTEN STAHLPRODUKTION IN DER DONAUREGION (%)


    Quellen: Weltstahlverband, ZKR-Analyse
     

  • Nach dem Erwerb des Stahlwerks Smederovo investierte das chinesische Unternehmen HBIS in dessen technische Renovierung, was zu einem starken Anstieg der Stahlproduktion und der Rohstofftransporte führte.
  • Die Donau wird in diesem Abschnitt nun wieder intensiv für die Lieferung von Rohstoffen (Eisenerz, Kohle) über den Hafen von Smederovo genutzt. Dies erklärt die starke Zunahme der Binnenschifffahrt im Hafen und den Aufschwung der serbischen Binnenschifffahrt.
  • Es belegt außerdem die Abhängigkeit der Binnenschifffahrt von den traditionellen Industrien im Donauraum.
  •  

INFORMATIONSBLATT BINNENSCHIFFFAHRT IN SERBIEN – JÄHRLICHE ZAHLEN


     

    Quellen: ZKR-Analyse auf Grundlage von Eurostat-Daten [sbs_na_1a_se_r2], [iww_go_qnave], OECD-Kurzzeitindikatoren, Donaukommission (Flottendaten)
     
    Anmerkungen zum Informationsblatt:

    • „Anteil am EU-Gesamtwert“ enthält Zahlen für die EU plus Schweiz und Serbien.
    • Im Gegensatz zur Verkehrsleistung kann für die Beförderungsmenge kein länderspezifischer Anteil berechnet werden.
    • Der Modal Split-Anteil ist definiert als der prozentuale Anteil der Güterverkehrsleistung der Binnenschifffahrt (in TKM) an der gesamten landbasierten Verkehrsleistung. Zu den landbasierten Güterverkehrsträgern gehören Straße, Schiene und Binnenschifffahrt. Der Straßengüterverkehr wird nach dem Territorialitätsprinzip erfasst, d. h. die Daten über den grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr werden nach den nationalen Gebieten aufgeteilt, in denen der Verkehr tatsächlich stattfindet. Diese Grundsätze werden in der Eurostat-Reihe [tran_hv_frmod] umgesetzt.